Benutzerführung

Um auf Deutsch über IMSLP und über Musik im allgemeinen zu diskutieren.

Moderators: Leonard Vertighel, tilmaen

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Sun Apr 15, 2012 3:33 pm

Dann coulon[schnörkel]obs-nice[punkt]fr

Paulsson
active poster
Posts: 116
Joined: Mon Jun 13, 2011 10:46 am
notabot: 42
notabot2: Human

Re: Benutzerführung

Postby Paulsson » Sun Apr 15, 2012 3:38 pm

E-mail soeben abgegangen. Verspreche, mit Adresse keinen Mißbrauch zu treiben.

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Sun Apr 15, 2012 3:48 pm

Danke. Normal bisher. Aber was kommt an wenn du "Add a piece to this page" anklickst?

Paulsson
active poster
Posts: 116
Joined: Mon Jun 13, 2011 10:46 am
notabot: 42
notabot2: Human

Re: Benutzerführung

Postby Paulsson » Sun Apr 15, 2012 3:56 pm

Der verrückte Fragebogen, der einen Haufen irrelevates Zeug wissen will und, soweit ich ihn studiert habe, keine Frage zum Urheberrecht stellt.

Nochmal ein Schnappschuß?

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Sun Apr 15, 2012 4:01 pm

Paulsson wrote:Nochmal ein Schnappschuß?

Ja bitte!

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Sun Apr 15, 2012 4:30 pm

Ein ganz normaler "Verhör"! :lol: Hast du bisher eine andere Sprache benutzt?
Im extremfall kannst du deine Scans mir ruhig senden, und ich werde die einbauen. Wie groß sind diese Scans?

Paulsson
active poster
Posts: 116
Joined: Mon Jun 13, 2011 10:46 am
notabot: 42
notabot2: Human

Re: Benutzerführung

Postby Paulsson » Sun Apr 15, 2012 4:52 pm

Das mit dem "Verhör" verstehe ich nicht.

Ich benutze immer Deutsch, wenn ich etwas hochlade.

Die 3 Dateien Joh. Strauß sen. sind zusammen rund 150 KB groß. Sie sind übrigens keine Scans, sondern aus Sibelius 6 gewonnene PDFs. Sie gehen sofort als Dateianhänge an Dich ab.

Freilich ist damit zwar mein Problem, aber nicht das der "Benutzerführung" gelöst. Ich möchte diesen unzumutbaren Vorgang durchaus auf einer allgemeinen Ebene weiterdiskutieren. Den Luxus, einen halben Nachmittag an die Diskussion zu wenden, welche Mucken IMSLP aufweist, leiste ich mir kein zweites Mal. Gerade freiwilligen und unbezahlten Mitarbeitern sollte man keine Steine in den Weg legen.

Auch Du wirst sonntags Besseres zu tun wissen.

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Sun Apr 15, 2012 5:18 pm

Also war die Werkseite fûr die Annenpolka bereits vorhanden! http://imslp.org/index.php?title=Beliebte_Annen-Polka,_Op.137_(Strauss_Sr.,_Johann)
Ich habe deine Version hochgeladen. Sag bitte schnell ob alle Felder richtig sind (Urheberrecht usw.)

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Sun Apr 15, 2012 5:46 pm

Paulsson wrote:Das mit dem "Verhör" verstehe ich nicht.

d.h. die Reihe Fragen!

Paulsson
active poster
Posts: 116
Joined: Mon Jun 13, 2011 10:46 am
notabot: 42
notabot2: Human

Re: Benutzerführung

Postby Paulsson » Sun Apr 15, 2012 6:24 pm

Hallo coulonnus,

die 3 Dateien, die ich Dir via E-mail schickte, sind in dem mir zugänglichen Katalog der Werke von Joh. Strauß sen. nicht vorhanden. Er sieht genau so aus wie zuvor. Ich kann also nicht beurteilen, ob die Angaben stimmen. Du scheinst meine 3 Dateien bei einem anderen Joh. Strauß sen. hochgeladen zu haben. Mysteriös!

Zum "Verhör": Fragen können produktiv sein, auch wenn sie gelegentlich wie ein lästiges Verhör anmuten. Sollten die meinen bewirkt haben, daß solche Pannen wie die aktuelle nicht mehr passieren, hat das "Verhör" seinen Zweck erfüllt.

Daß trotz Deines Hochladens meine 3 Dateien in dem bei mir angezeigten Strauß-Katalog fehlen - -

(Annen-Polka ist dort, in "meinem" Katalog, nicht, ich wiederhole: nicht, vorhanden) - -

zeigt doch wohl, daß er irgendwie abgehängt und reparaturbedürftig ist. Mir stellt sich all dies als ein heilloses Durcheinander dar. Vielleicht ist's das Problem der vielen Köche, die den Brei verderben.

Ich schließe jetzt meine Station für heute.

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Sun Apr 15, 2012 7:05 pm

Paulsson wrote:die 3 Dateien, die ich Dir via E-mail schickte, sind in dem mir zugänglichen Katalog der Werke von Joh. Strauß sen. nicht vorhanden. Er sieht genau so aus wie zuvor.

Das URL dieses "Katalog", bitte! Annenpolka ist in diese Werkseite:
http://imslp.org/wiki/Beliebte_Annen-Polka,_Op.137_(Strauss_Sr.,_Johann)
Ich finde sie in diesem Katalog: http://imslp.org/wiki/Category:Strauss_Sr.,_Johann
Ich warte daß du diese Werkseite geprüft hast bevor ich die 2 andern Polkas hochlade.

Paulsson wrote:Zum "Verhör"...

Das "irritierende Formular" errinert mich an einem Verhör. :-)

Ich hoffe, daß geantwortet habe.

Paulsson
active poster
Posts: 116
Joined: Mon Jun 13, 2011 10:46 am
notabot: 42
notabot2: Human

Re: Benutzerführung

Postby Paulsson » Mon Apr 16, 2012 6:56 am

Hallo coulonnus,

auf die Idee, die Annen-, Kathinka- und Sperlpolka unterm Stichwort "beliebte" zu suchen, bin ich nicht gekommen. Du mußt zugeben, daß dies ein absurdes Ansinnen ist.

Die ganze gestrige Aufregung also für nichts und wieder nichts, vergeudete Zeit. Ebenso unnötig meine Herstellung dreier Sibelius-Partituren.

So gehört dieser Vorgang zu meinem neuen Posting unter dem Titel "redaktionelle Sorgfalt". Es ist üblich, in Katalogen den Artikel wegzulassen. Statt dessen aber aus der Luft gegriffene Wertungen voranzustellen, ist ausgemachter Blödsinn und verhindert, daß das Objekt jemals gefunden wird - außer natürlich von Suchmaschinen.

Probeweise mobilisierte ich Google. Auf den ersten 4 Seiten erscheint bei mir die Annenpolka unter allerlei Adressen, allerdings nicht mit Zeiger auf IMSLP. Einmal steht da tatsächlich "beliebte Annenpolka" - man soll's nicht für möglich halten. Übrigens ist zumindest die Annenpolka auch als Partitur publiziert. Einer der Herren Kollegen könnte sie doch besitzen und zur Verfügung stellen.

Irritiert, aber noch immer freundlich grüßend
Paulsson

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Mon Apr 16, 2012 7:40 am

Paulsson wrote:auf die Idee, die Annen-, Kathinka- und Sperlpolka unterm Stichwort "beliebte" zu suchen, bin ich nicht gekommen. Du mußt zugeben, daß dies ein absurdes Ansinnen ist.

Def Verleger Peters ist dran schuld! :-)

Ebenso unnötig meine Herstellung dreier Sibelius-Partituren.

Warum? Weil es eine alte Ausgabe schon gab? (nur für die Annenpolka)

Aslo hochlade ich die 2 anderen Polkas? Ist der CC-Zustand richtig?

coulonnus
active poster
Posts: 1035
Joined: Thu Jul 12, 2007 8:53 am
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Nice, France
Contact:

Re: Benutzerführung

Postby coulonnus » Mon Apr 16, 2012 8:35 am

Ich habe die 3 Polkas "verschoben", d.h. keine Beliebte mehr.

Weiß du wie man die Google-Ergebnisse auf imslp beschränken kann? strauss "annen polka " site:imslp.org angeben.

Paulsson
active poster
Posts: 116
Joined: Mon Jun 13, 2011 10:46 am
notabot: 42
notabot2: Human

Re: Benutzerführung

Postby Paulsson » Mon Apr 16, 2012 8:47 am

Hallo coulonnus,

wenn CC-Zustand das Copyright meint, so gilt längst universell "gemeinfrei".

Danke für den Hinweis betr. Google.

mfg
Paulsson


Return to “Deutsch (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest