Frage zum Urheberrrecht

Um auf Deutsch über IMSLP und über Musik im allgemeinen zu diskutieren.

Moderators: Leonard Vertighel, tilmaen

musica-continua
Posts: 4
Joined: Sun Jan 13, 2013 11:21 pm
notabot: 42
notabot2: Human

Frage zum Urheberrrecht

Postby musica-continua » Sun Jan 13, 2013 11:43 pm

Hallo, liebe Erfahrene, eine Frage zum Urheberrecht sei mir gestattet.

Ich erwäge, eine Komposition eines seit ziemlich genau 200 Jahren toten Meisters zu veröffentlichen. Das würde ja dann als Erstveröffentlichung zählen. Aber ich will das bei imslp machen! Hebele ich damit die Möglichkeiten eines Möchtegernverdieners, für die sog. "Erstveröffentlichung" Urheberrechtsschutz für ein nicht eigenes Werk zu beanspruchen, wirklich juristisch zuverlässig aus? Wenn nicht, würde mein Interesse an der Veröffentlichung schlagartig zurückgehen, denn warum sollte ich auf eine Einnahme verzichten, die ein anderer - wenn auch zu Unrecht - generiert. - Über zweckdienliche Hinweise würde ich mich sehr freuen. Vielen Dank. Viele Grüße aus Good-old-Germany, musica-continua

Notenschreiber
active poster
Posts: 633
Joined: Tue Aug 28, 2007 12:31 pm

Re: Frage zum Urheberrrecht

Postby Notenschreiber » Mon Jan 14, 2013 2:29 pm

Ich denke ja, man kann etwas nur einmal "erstveröffentlichen" und das Erscheinen bei IMSLP zählt als Veröffentlichung. Es gibt allerdings noch eine zweite
Möglichkeit, von einem fremden Werk Urheberrechte zu erlangen: Die "Urtextausgabe". Damit wird die wissenschaftliche Arbeit einer Neuausgabe gewürdigt, z.B.
der Vergleich mehrerer Quellen, Korrektur zweifelhafter Stellen und vieles andere mehr. Eine einfache Wiedergabe des Notentextes genügt jedenfalls nicht,
um auf diese Weise Urheberrechte zu erwerben. Vorsichtshalber füge ich hinzu, dass ich kein juristisch gebildeter Urheberrechtsspezialist bin, sondern hier nur
das Bild wieder gebe, das ich von der Sache habe. Vielleicht meldet sich ja noch jemand zu Wort.


Return to “Deutsch (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest