Schulhoff op.10, 13 und 21

Um auf Deutsch über IMSLP und über Musik im allgemeinen zu diskutieren.

Moderators: Leonard Vertighel, tilmaen

Hobbypianist
Copyright Reviewer
Posts: 147
Joined: Fri Jun 22, 2007 9:12 pm
notabot: 42
notabot2: Human
Location: Milky Way galaxy

Re: Schulhoff op.10, 13 und 21

Postby Hobbypianist » Mon May 13, 2013 8:06 pm

Sorry für die verspätete Antwort, war einige Zeit unterwegs und daher auch nicht im Forum online.

ulyosha wrote:... denn primär Musiker seid ihr ja wahrscheinlich auch...

Musik mach ich wie der Username sagt, rein als Hobby. Ansonsten hab ich eher mit technischen Dingen zu tun...bin aber auch kein Profi was die Bildbearbeitungsprogramme betrifft.

Grundsätzlich sollten Noten, also jetzt die reinen Musiknoten, immer in schwarzweiß gescannt werden. Letztendlich ist deren Zweck, daß sie mal von jemanden ausgedruckt werden können. Schöne kunstvolle, alte Deckblätter sollten natürlich in Farbe eingescannt werden.

Was die Oberfläche deines Scanprogramms anbietet, kann ich natürlich schlecht beurteilen. Bei meinem CanoScan z.B. wird als Farbmodus "Textverbesserung" angeboten, das ist quasi schwarzweiß mit hoher Schärfe. Als Auflösung hab ich früher 300dpi eingestellt, inzwischen falls ich mal ab und an noch was scanne, mache ich es mit 600dpi. Sobald ich alle Seiten gescannt habe, werden die Bilder automatisch im Bildbearb.programm angezeigt und ich speichere sie als tif ab. Danach koprimiere ich sie nochmals laut http://imslp.org/wiki/IMSLP:Image_Conversion . Die Einzelbilder füge ich dann mit Hilfe von "Drucken" und dem Programm PDFCreator zu einem pdf zusammen.

Einfach mal schauen, ob sich bei dir auch "schwarzweiß" oder sowas in der Art auswählen lässt und schauen, wie das Ergebnis aussieht. Natürlich kann man bei Farbe oder Grau viel mehr Nuancen/Übergänge abbilden, aber bei schwarzweiß bzw. beim erwähnten Modus "Textverbesserung" steckt schon eine gewisse Intelligenz dahinter, so daß die Noten wirklich sauber wiedergegeben werden.
Lediglich bei stark vergilbten alten Noten gehts nicht und ich musste in Farbe scannen und dann mit speziellen Filtern in Photoshop in hochauflösende Schwarzweiß-Bilder umwandeln.

Wie auch immer, kannst ja mal schwarzweiß probieren. Wenns nicht klappt, dann einfach so belassen wie bisher ;-)

Gruß,
HP


Return to “Deutsch (German)”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest